SEO-Kurzanleitung: Der AdWords-Profiler

Infografik: AdWords-Profiler

Die Analyse der Google-Adwords-Kampagnen Ihrer Konkurrenten kann Ihnen neue Ideen für Ihre eigenen AdWords-Kampagnen liefern.

Jetzt testen

Wie man Konkurrenz-Kampagnen analysiert

Mit dem AdWords-Profiler ist es sehr einfach, die Kampagnen von Konkurrenten zu analysieren:

Schritt 1: Geben Sie die zu analysierende Website ein

Geben Sie im Suchfeld oben auf der Seite die URL der Website ein, die SIe analyiseren möchten:

Geben Sie die zu analysierende Website ein

Schritt 2: Sehen Sie sich die Anzeigen und Suchbegriffe des Konkurrenten an

Mit dem Menü auf der linken Seite können Sie zu den verschiedenen Seiten des AdWords-Profilers nagivieren. Der AdWords-Profiler bietet detaillierte Informationen zu den Kampagnen Ihrer Konkurrenten.

AdWords-Profiler Menü

Sehen Sie sich zum Beispiel die Überschriften der Konkurrenzanzeigen an. Welche Formulierungen können Sie in Ihren eigenen Anzeigen verwenden, um mehr Besucher zu erhalten?

Natürlich ist es wichtig, relevante Suchbegriffe, einen Kundennutzen und eine Handlungsaufforderung zu verwenden. Aber gibt es darüber hinaus andere Dinge, die Ihre Konkurrenten in deren erfolgreichsten Anzeigen verwenden?

Schritt 3: Die Suchbegriffe der Konkurrenz erhalten

Wenn Sie gute Suchbegriffe finden, dann können Sie diese schnell und einfach im Platzierungsüberprüfer von SEOprofiler ergänzen, um die Position Ihrer Webseiten für diese Suchbegriffe zu überprüfen. Klicken Sie dazu einfach auf den 'Mon'-Button:

Suchbegriffe hinzufügen

Wenn Sie die Suchbegriffe in Ihren eigenen AdWords-Kampagnen verwenden wollen, nutzen Sie die CSV-Export-Funktion im AdWords-Profiler.

Profitieren Sie von der Arbeit Ihrer Konkurrenten

Wenn Sie wissen, was für Ihre Konkurrenten funktioniert, dann können Sie viele unnötige Versuche in eigenen Kampagnen vermeiden.

Finden Sie heraus, wie andere die Ergebnisse ihrer AdWords-Kampagnen maximieren und profitieren Sie von diesen Erkenntnissen.

Jetzt testen

Mehr über Suchmaschinen-Optimierung erfahren

Mehr über Suchmaschinen-Optimierung erfahren
1 Seitenfehler entfernen und bessere Platzierungen erhalten
2 Die besten Suchbegriffe für Ihre Seiten finden
3 Webseiten für relevante Suchbegriffe optimieren
4 Die zu Ihrer Website verweisenden Links analysieren
5 Die zu Ihrer Website verweisenden Links optimieren
6 Die Platzierungen Ihrer Website bei Google, Google Mobile, Bing und Yahoo überwachen
7 Die Erreichbarkeit Ihrer Website überwachen
8 Die Google AdWords-Kampagnen Ihrer Konkurrenten analysieren
9 Die SEO-Kampagnen Ihrer Konkurrenten analysieren
10 Soziale Medien analysieren
11 Website-Besucher analysieren
12 Beeindruckende Berichte für Vorgesetzte und Kunden erzeugen

In 3 Schritten zum Erfolg

1
Einloggen

Loggen Sie sich in SEOprofiler ein. Wir bieten auch kostenlose Accounts.

2
Die Tools nutzen

Verwenden Sie die Tools in SEOprofiler, um Ihre Seiten zu verbessern.

3
Mehr Besucher

Die Platzierungen in Suchmaschinen und die Anzahl der Besucher steigen.