SEO-Kurzanleitung: die idealen Suchbegriffe

Infografik: Suchbegriffe

Google und andere Suchmaschinen bewerten Ihre ganze Website als relevant für ein bestimmtes Thema, wenn die Seiten Ihrer Website relevant für Suchbegriffe sind, die mit dem Thema zu tun haben.

Moderne Suchmaschinen erkennen die Absicht hinter einem Suchbegriff. Aus diesem Grund hilft es sehr, wenn Ihre Website zu allen Suchbegriffe, die mit dem Thema zu tun haben, einen Bezug hat.

Jetzt testen

So finden Sie die besten Suchbegriffe

SEOprofiler bietet Ihnen viele verschiedene Werkzeuge, mit deren Hilfe Sie die besten Keywords für Ihre Website finden.

Schritt 1: Verwenden Sie das Keyword-Tool

Das Keyword-Tool hilft Ihnen, Ideen für SEO (Suchmaschinen-Optimierung) und SEM (Suchmaschine Marketing wie Google AdWords) zu erhalten. Das Tool ist für viele verschiedene Regionen in verschiedenen Sprachen verfügbar. Geben Sie einen einen Suchbegriff im Suchfeld ein, um Empfehlungen zu erhalten:

Vorschlagswerkzeug für Suchbegriffe

Klicken Sie auf einen Suchbegriff, um weitere Empfehlungen zu erhalten. Klicken Sie auf die Checkbox neben einem Suchbegriff, um diesen Suchbegriff zur Liste der gesammelten Suchbegriffe zu ergänzen (Sie können auch alle Begriffe auf einmal ergänzen).

Die gesammelten Suchbegriffe finden Sie bei allen Suchbegriff-Werkzeugen in SEOprofiler ganz unten auf der Seite:

gesammelte Suchbegriffe

Schritt 2: Profitieren Sie von der Arbeit Ihrer Konkurrenten

Die Suchbegriffe, die Ihre Konkurrenten verwenden, können sehr gute Anregungen für Ihre eigene Website sein.

Geben Sie die URL einer Konkurrenz-Website ein. Sie erhalten dann die Suchbegriffe, für die diese Website bei Google AdWords wirbt und die Begriffe, für die diese Website bei Google in den regulären Ergebnissen platziert ist:

Der Konkurrenz-Spion für Suchbegriffe

Schritt 3: Verwenden Sie die WDF-Keyword-Analyse

Mit der WDF-Keyword-Analyse analysieren Sie die Suchbegriffe, die Ihre Konkurrenten auf ihren Seiten verwenden. Geben Sie die Adresse eine Konkurrenzseite ein und Sie erhalten eine Analyse der auf der Seite verwendeten Begriffe:

WDF Suchbegriff-Analyse

Schritt 4: Finden Sie heraus, wie schwierig ein Suchbegriff sit

Wenn Sie die Suchbegriffe ermittelt haben, für die Sie hohe Platzierungen erhalten möchten, dann hilft Ihnen das Werkzeug 'Keyword-Schwierigkeit' zu ermitteln, wie schwierig es ist, diese Platzierungen zu erhalten.

Geben Sie dazu einfach die Keywords ein, für die Sie hoch platziert werden möchten:

Die Suchbegriff-Schwierigkeit ermitteln

Schritt 5: Optimieren Sie Ihre Keyword-Listen

Die verschiedenen Keyword-Werkzeuge in SEOprofiler ermöglichen es Ihnen, umfangreiche Keyword-Listen zu erzeugen, die Sie für SEO und SEM verwenden können.

Sie können diese Listen mit verschiedenen Tools weiter optimieren:

Keyword-Listen optimieren

Beispielsweise können Sie sogenannte Longtail-Keywords erzeugen, Sie können Begriffe ergänzen, Google AdWords-Match-Types einstellen und vieles mehr.

Keywords sind die Grundlage erfolgreicher SEO-Kampagnen

Mit den richtigen Keywords erreichen Sie Besucher, die bereit sind, Kunden zu werden.

Wählen Sie die falschen Keywords, dann können Sie viel Zeit und Geld für Suchbegriffe verschwenden, die keine Ergebnisse liefern.

Die Werkzeuge in SEOprofiler helfen Ihnen dabei, die richtigen Keywords zu finden.

Jetzt testen

Mehr über Suchmaschinen-Optimierung erfahren

Mehr über Suchmaschinen-Optimierung erfahren
1 Seitenfehler entfernen und bessere Platzierungen erhalten
2 Die besten Suchbegriffe für Ihre Seiten finden
3 Webseiten für relevante Suchbegriffe optimieren
4 Die zu Ihrer Website verweisenden Links analysieren
5 Die zu Ihrer Website verweisenden Links optimieren
6 Die Platzierungen Ihrer Website bei Google, Google Mobile, Bing und Yahoo überwachen
7 Die Erreichbarkeit Ihrer Website überwachen
8 Die Google AdWords-Kampagnen Ihrer Konkurrenten analysieren
9 Die SEO-Kampagnen Ihrer Konkurrenten analysieren
10 Soziale Medien analysieren
11 Website-Besucher analysieren
12 Beeindruckende Berichte für Vorgesetzte und Kunden erzeugen

In 3 Schritten zum Erfolg

1
Einloggen

Loggen Sie sich in SEOprofiler ein. Wir bieten auch kostenlose Accounts.

2
Die Tools nutzen

Verwenden Sie die Tools in SEOprofiler, um Ihre Seiten zu verbessern.

3
Mehr Besucher

Die Platzierungen in Suchmaschinen und die Anzahl der Besucher steigen.