SEO-Kurzanleitung: Platzierungen überprüfen

Infografik: Platzierungen in Suchmaschinen

Die regelmäßige Überprüfung der Position Ihrer Webseiten in Suchmaschinen hilft Ihnen, mehr Website-Besucher zu bekommen und Ihre Umsätze zu steigern.

Jetzt testen

So überprüfen Sie Ihre Platzierungen

Der PLatzierungsüberprüfer in SEOprofiler ermöglicht es IHnen, die Position Ihrer Webseiten für beliebige Suchbegriffe bei Google, Google Mobile, Bing und Yahoo zu überwachen. Die Platzierungen werden täglich überprüft. Es ist sehr einfach:

Schritt 1: Geben Sie Ihre Suchbegriffe ein:

Klicken Sie auf 'Suchbegriffe hinzufügen' auf der Seite 'Übersicht' im Platzierungsüberprüfer, um Ihre Suchbegriffe zu ergänzen:

Den Button klicken

Geben Sie Ihre Suchbegriffe einen (ein Begriff pro Zeile) und wählen Sie die Sprache und das Land aus, in dem die Platzierungen geprüft werden sollen.

Wenn Sie möchten, dann können Sie auch einen bestimmten Ort angeben, von dem aus die Platzierungen überprüft werden sollen. Für manche Suchbegriffe zeigt Google unterschiedliche Ergebnisse an, je nachdem, von welchem Ort aus Sie die Suche durchführen.

Suchbegriffe ergänzen

Schritt 2: Geben Sie die Seiten ein, die überprüft werden sollen

Der Platzierungsüberprüfer überprüft standardmäßig die Platzierungen aller Seiten einer Website. Sie können auch externe Seiten wie zum Beispiel Ihre Facebook-Seite, YouTube-Videos oder Blogs auf anderen Domains gleichzeitig mitüberprüfen lassen.

Darüber hinaus können Sie die Platzierungen Ihrer Konkurrenten für Ihre Suchbegriffe überwachen. Klicken Sie auf 'Konkurrenten hinzufügen', um die Konkurrenten zu ergänzen, die überwacht werden sollen:

Click the button

Schritt 3: Sehen Sie sich Ihre Platzierungen an

Die Seite 'Platzierte Suchbegriffe' zeigt Ihnen die Begriffe an, für die Ihre Webseiten platziert sind. Klicken SIe auf den Button 'Details', um die Platzierungshistorie für den jeweiligen Suchbegriff zu sehen:

Suchbegriff-Details

Verwenden Sie die Filter, um bestimmte Platzierungen schnell und einfach zu finden:

Filter im Platzierungsüberprüfer

Schritt 4: Erhalten Sie PLatzierungsgelegenheiten

Auf der Seite 'Gelegenheiten' im Platzierungsüberprüfer finden Sie Suchbegriffe, die wesentlich mehr Besucher zu Ihrer Website bringen könnten:

Ranking-Gelegenheiten

Die Spalten zeigen den möglichen Besucherzuwachs in Prozent und absolut.

Treffen Sie sachkundige Entscheidungen

Mit dem Platzierungsüberprüfer haben Sie Ihre Platzierungen im Griff. Die Platzierungen werden täglich überprüft und Sie werden informiert, wenn Suchbegriffe nicht erfolgreich sind.

Wenn Sie stark ins Detail gehen möchten, dann können Sie alle Platzierungen, einschließlich historischer Platzierungen, als CSV-Datei exportieren und dann in MS Excel oder anderen Programmen weiterverwenden.

Mit dem Platzierungsüberprüfer erhalten Sie Daten, mit denen Sie sachkundige Entscheidungen treffen können. Reagieren Sie schnell auf Änderungen, profitieren Sie von Gelegenheiten und erhalten Sie mehr Besucher.

Jetzt testen

Mehr über Suchmaschinen-Optimierung erfahren

Mehr über Suchmaschinen-Optimierung erfahren
1 Seitenfehler entfernen und bessere Platzierungen erhalten
2 Die besten Suchbegriffe für Ihre Seiten finden
3 Webseiten für relevante Suchbegriffe optimieren
4 Die zu Ihrer Website verweisenden Links analysieren
5 Die zu Ihrer Website verweisenden Links optimieren
6 Die Platzierungen Ihrer Website bei Google, Google Mobile, Bing und Yahoo überwachen
7 Die Erreichbarkeit Ihrer Website überwachen
8 Die Google AdWords-Kampagnen Ihrer Konkurrenten analysieren
9 Die SEO-Kampagnen Ihrer Konkurrenten analysieren
10 Soziale Medien analysieren
11 Website-Besucher analysieren
12 Beeindruckende Berichte für Vorgesetzte und Kunden erzeugen

In 3 Schritten zum Erfolg

1
Einloggen

Loggen Sie sich in SEOprofiler ein. Wir bieten auch kostenlose Accounts.

2
Die Tools nutzen

Verwenden Sie die Tools in SEOprofiler, um Ihre Seiten zu verbessern.

3
Mehr Besucher

Die Platzierungen in Suchmaschinen und die Anzahl der Besucher steigen.