Handbuch Suchmaschinenoptimierung

Häufige Fragen

Die Seite 'Überprüfte Dateien'

Die Seite 'Überprüfte Dateien' zeigt alle Dateien an, die vom Website-Audit-Tool überprüft wurden. Sie zeigt auch die Fehler an, die korrigiert werden müssen:

Überprüfte Dateien im Website Audit-Tool

Die Ergebnistabelle hat verschiedene Spalten:

  • Überprüfte Seite: Die URL der überprüften Seite. Klicken Sie darauf, um die Details zu den Fehlern der Seite zu sehen.
  • Fehler: Die Anzahl der auf der Seite gefundenen Fehler.
  • Warnungen: Die Anzahl der Warnungen für die Seite.
  • Hinweise: Die Anzahl der Hinweise für die Seite.
  • Rechtschreibfehler: Die Anzahl der Rechtschreibfehler auf der Seite.
  • Klicktiefe: Wie viele Klicks man benötigt, um die Seite von der Startseite aus zu erreichen. Allgemein gilt, dass Seiten, die mit wenigen Klicks erreicht werden können, wichtiger sind.
  • Backlinks: Die Anzahl der analysierten Seite, die zu dieser bestimmten Seite verlinken.
  • Links zu anderen Seiten: Die Anzahl der Links zu anderen Seiten, die die geprüfte Seite enthält.
  • Ladezeit: Wie lange es dauert, bis die Seite geladen ist.
  • Canonical: Wie das rel=canonical-Attribut auf der Seite verwendet wird.
  • HTTP-Statuscode: Der von Server gelieferte Statuscode der Seite. Ein 200-Code bedeutet, dass alles in Ordnung ist. Die Codes 301 und 302 bedeuten, dass zu einer anderen Seite umgeleitet wurde. Alles über 400 bedeutet, dass es ein Problem gab.

Wie Sie die Fehlerdetails aufrufen können

Um die Fehlerdetails einer Seite anzusehen, klicken Sie entweder auf die Seiten-URL in der Liste oder auf den 'Details'-Button. Die Details-Ansicht zeigt an, welche Dinge genau korrigiert werden müssen.

Website-Audit Details

Die Details enthalten auch Anweisungen, wie die Fehler korrigiert werden können.

Weiter mit 'Die verschiedenen Berichtsseiten'.

VERWENDET VON
SEOprofiler users