Handbuch Suchmaschinenoptimierung

Häufige Fragen

Hochwertige Links

Es reicht nicht aus, dass viele andere Websites zu Ihrer Website linken. Die Qualität der Links ist entscheidend. 20 gute Links sind besser als 100 Links schlechter Qualität.

Fünf Faktoren, die einen hochwertigen Link ausmachen

1. Der Link verwendet eines Ihrer Keywords im Anchor-Text

Wenn Sie für den Suchbegriff "braune Schuhe kaufen" hoch platziert werden möchten, dann hilft es sehr, wenn die Links zu Ihrer Website diesen Suchbegriff enthalten. Der Text, mit dem zu Ihrer Website verlinkt wird ("Anchor-Text"), beeinflusst die Suchbegriffe, für die Ihre Website platziert wird.

Die Anchor-Texte in den Links zu Ihrer Website sollten verschiedenen sein, aber sie sollten die Suchbegriffe enthalten, für die Sie gut platziert werden möchten.

2. Der Link sollte von einer relevanten Seite kommen

Links von thematisch ähnlichen Seiten sind in der Regel besser als Links von zusammenhangslosen Seiten. Die anderen Links schaden Ihren Platzierungen zwar nicht, aber die Links von thematisch ähnlichen Seiten mag Google in der Regel mehr.

Eine thematisch ähnliche Seite sollte lose mit dem Thema Ihrer Website zu tun haben. Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass die Besucher Ihrer Website an den Inhalten der anderen Seite interessiert sein könnten, dann ist die andere Seite eine thematisch ähnliche Seite.

3. Der Link sollte zu einer relevanten Seite auf Ihrer Website zeigen

Es ist in Ordnung, Links zur Homepage zu haben. Es ist allerdings besser, wenn genau die Webseite verlinkt wird, die am meisten mit dem verwendeten Anchor-Text zu tun hat. Wenn der Anchor-Text "braune Schuhe kaufen" ist, dann sollten Sie darauf achten, dass die verlinkte Seite auch mit dem Thema zu tun hat.

Wenn der Anchor-Text und die verlinkte Seite inhaltlich übereinstimmen, dann ist es wahrscheinlicher, dass Ihre Webseite wirklich relevant für diesen Suchbegriff ist und damit ist es wahrscheinlicher, dass Sie hohe Platzierungen erhalten.

Ein Link zur richtigen Seite ist darüber hinaus besser für Ihre Website-Besucher. Wenn ein Besucher auf "braune Schuhe kaufen" klickt, dann ist es viel wahrscheinlicher, dass diese Person bei Ihnen kauft, wenn sie direkt die richtige Seite auf Ihrer Website erhält.

4. Es ist gut, wenn der Link von einer Autoritäts-Website kommt

Links von Websites mit hoher Autorität beeinflussen die Position der verlinkten Seite besonders. Der Link Influence Score (LIS) in den Link-Aufbau-Tools in SEOprofiler hilft Ihnen dabei, die Autorität einer Website einzuschätzen.

5. Der Link sollte kein nofollow-Attribut enthalten

Mit dem nofollow-Attribut sagt man Suchmaschinen, dass der Link nicht berücksichtigt werden soll. Links mit diesem Attribut haben keinen Einfluss auf die Platzierung Ihrer Webseiten in Suchmaschinen.

Der Link-Manager in SEOprofiler prüft die Seiten, die zu Ihrer Website verlinken. Wenn ein Link das nofollow-Attribut verwendet, dann werden Sie darüber informiert.

Weiter mit 'Schlechte Links'.

VERWENDET VON
SEOprofiler users