Website-Audit

Suchbegriff-Recherche

Webseiten-Optimierung

Soziale Netzwerke

Ergebnisse prüfen

Konkurrenz-Analyse

Besucher

Google Ads

SEO-Berichte

Häufige Fragen

Wie Sie Ihre bestehenden Links mit dem Link-Profiler verbessern können

Der Link-Profiler in SEOprofiler kann Ihnen dabei helfen, die bestehenden Links Ihrer Website zu verbessern. Die Optimierung der bestehenden Links Ihrer Website ist der schnellste Weg, die Platzierung Ihrer Webseiten zu verbessern.

Wie kann die Optimierung der bestehenden Seiten helfen?

Die Anchor-Texte, mit denen zu Ihrer Website gelinkt wird, haben einen großen Einfluss auf die Position Ihrer Webseiten in den SuchErgebnissen. Es ist beispielsweise wahrscheinlich, dass eine Website hoch für den Suchbegriff "blaues Dingens" platziert wird, wenn viele Seiten mit Texten, die diese Wörter enthalten, zur Website verlinken.

Da die Anchor-Texte sehr wichtig sind, sollte man allgemeine Texte wie "hier klicken" oder "mehr Informationen" vermeiden. Es ist besser, wenn die Links zu Ihrer Website die Keywords enthalten, für die Sie hoch platziert werden möchten.

Schritt 1: Finden Sie Backlinks mit nicht hilfreichen Anchor-Texten

Um die Seiten zu finden, die mit generischen Anchor-Texten wie "hier klicken" zu Ihrer Website verlinken, wählen Sie 'Nur Links mit nutzlosen Anchor-Texten' im 'Spezial'-Menu im Filter-Bereich des Link-Profilers aus:

Nicht hilfreiche Anchor-Texte

Die Ergebnisseite zeigt dann nur Seiten an, die ohne Anchor-Text oder mit nicht hilfreichen Texten zu Ihrer Website linken. Sie können die Ergebnisse noch weiter eingrenzen, wenn Sie Wörter wie "Klick" im Feld "Anchor-Text enthält" eingeben:

backlink filter

Schritt 2: Ergänzen Sie die Seiten im Link-Manager

Klicken Sie den 'Hinzufügen'-Link neben einem Link, um die Seite im Link-Manager zu ergänzen. Der Link-Manger ermittelt automatisch die Kontaktinformationen zur Website, damit Sie schnell den Webmaster der anderen Seite kontaktieren und um eine Änderung des Anchor-Textes bitten können.

Im Link Manager ergänzen

Tipps und Tricks

Wenn zu viele Seiten mit dem gleichen Anchor-Text zu Ihrer Website linken, dann kann Google den Eindruck bekommen, dass es sich um künstliche Links handelt. Erwägen Sie Folgendes, wenn Sie um einen Änderung der Anchor-Texte bitten:

  • Verwenden Sie verschiedenen Anchor-Texte. Beispielsweise 'hier klicken für Informationen zu blauen Dingens', 'blaue Dingens und mehr', 'blaue Dingens Website'.
  • Die zu Ihrer Website zeigenden Links sollten verschiedene Keywords enthalten, die mit Ihrem Unternehmen zu tun haben: 'blaue Dingens', 'grüne Dingens', 'Dingens' usw. Jedes Keyword kann wie oben in verschiedenen Variationen verwendet werden.
  • Vermeiden Sie Anchor-Texte, die exakt dem Keyword entsprechen. Es sieht verdächtig aus, wenn viele Seiten mit einem Anchor-Text zu Ihrer Website linken, der einem populären Suchbegriff entspricht.

Weiter mit 'Das Link-Desinfektion-Tool'.

Bereit, Ihre Website zu promoten?

Mehr als 158.000 Nutzer vertrauen SEOprofiler.

Jetzt testen